Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Engagierte Feuerwehrfrauen

  • Unsere Feuerwehrjugend

    Die Zukunft von morgen

  • Atemschutz

    Gut geschützt, selbst in widrigsten Umgebungen

  • Bewerbe & Leistungsprüfungen

    Das erlernte Wissen und trainierte Fertigkeiten unter Beweis stellen

  • Funklehrgang

    Alles rund um Funk und Alarmierung

  • Feuerwehr-medizinischer Dienst

    Medizinische und psychische Erste-Hilfe bis zur Übergabe an die Rettungsorganisation

  • Feuerwehrjugend

    Ein starkes Stück Freizeit

  • Spezialfahrzeuge

    Menschenrettung aus Höhen und Tiefen und die Brandbekämpfung von oben

  • Kameradschaft

    Freundschaft & Teamgeist

  • Grundausbildung

    Für den Einsatzdienst bestens vorbereitet

  • Wasserdienst

    Für alle Herausforderungen auf dem Wasser gut gerüstet

  • Verkehrsregler

    Kompetent absichern und den Verkehr regeln

  • Fitness

    Kraft, Ausdauer und Kondition für den Feuerwehrdienst

  • Vollschutzanzüge

    Gut geschützt bei Unfällen mit gefährlichen Stoffen

  • Einsatzführungsunterstützung

    Kompetente Unterstützung für den Einsatzleiter vor Ort

  • Atemschutz

    Gut geschützt, selbst in widrigsten Umgebungen

  • Gemeinsame sportliche Aktivitäten

    Gute und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit

Aktuelle Einsätze in pe

Feuerwehrmitglieder schon im Vorfeld der Massentestung im Einsatz

HAW Victor Vogelsang,

Die Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk hatten in den vergangenen Tagen einiges zu tun. Bereits im Vorfeld haben Führungskräfte der beteiligten Einsatzorganisationen gemeinsam mit den Behörden vor Ort vieles organisiert und aufgebaut. Die notwendige Schutzausrüstung sowie die Testkits wurden durch die Feuerwehr vom Zentrallager an die Teststationen in den Gemeinden ausgeliefert.

Die Hauptaufgaben der Einsatzkräfte während der nächsten Tage sind, die überregionale Unterstützung bei Logistikaufgaben, die Lenkung der Personenströme bei der Testung sowie die organisatorische Unterstützung während der Testzeiträume.

An oberster Stelle steht für die eingesetzten Feuerwehrmitglieder der Selbstschutz, um die Einsatzbereitschaft zur Sicherheit der Bevölkerung weiterhin zu gewährleisten. Alle Feuerwehrmitglieder sind aufgerufen, unbedingt auch selbst an den Testungen teilzunehmen.