Suche nach ...

Anmelden

Melde dich mit deiner syBos-ID an. Best├Ątige anschlie├čend die E-Mail in deinem Postfach, um dich einzuloggen. Mit der Anmeldung hast du Zugriff auf interne Dokumente im Downloadcenter, kannst Schnellzugriffe setzen und Personalisierungen vornehmen.

├ťbung und Ausbildung Bezirke

Sp├╝r├╝bung Strahlenst├╝tzpunkt

OBI Andreas Mayrhofer zur ├ťbersicht

Auf die im Fr├╝hling und Sommer durchgef├╝hrten Schulungen und Ausr├╝stungstrainings folgte am 12. Oktober 2023 eine f├╝r den Strahlenschutzst├╝tzpunkt intern praktisch abgehaltene Sp├╝r├╝bung.

Dabei wurde ein Szenario angenommen, wobei in einem aufgelassenen Bunker in der Haider Au in Albern ein mit dem ÔÇ×radioaktivÔÇť Gefahrenkennzeichen versehener Gegenstand gefunden wurde, vermutlich widerrechtlich und unsachgem├Ą├č entsorgt. 

 

Acht der aus mehreren Feuerwehren rekrutierten St├╝tzpunktmitglieder trafen sich um 19 Uhr zum ├ťbungsstart in Mauthausen und r├╝ckten koordiniert mit den St├╝tzpunktger├Ąten und dem Kommandofahrzeug der FF Blindendorf zum ├ťbungsort aus. Der Auftrag des ├ťbungsleiters war den Fundort und den Gegenstand auf vorhandene Strahlung abzusp├╝ren. Entsprechend der in den standardisierten Checklisten definierten Vorgangsweise wurde der Sp├╝rtrupp ausger├╝stet. Hierbei ist nicht die Ausr├╝stungsgeschwindigkeit, sondern die Qualit├Ąt zum Ausstatten des Sp├╝rpersonals und das exakte Abstimmen der Vorgangsweise und Man├Âverzieles wichtig. Letztendlich konnte keine radioaktive Strahlung nachgewiesen werden und ein alter Ionisations-Brandmelder wurde in ein Strahlensicheres Beh├Ąltnis gegeben. Die ├ťbungsziele wurden vom langj├Ąhrig erfahrenen Strahlenschutzteam und dem ├ťbungsleiter E-BI Heinz H├Âllwirth sicher und koordiniert umgesetzt. 

Erstmals konnte sich auch unser neues St├╝tzpunktmitglied HBI Mader Mario nach dem soeben an der Landesfeuerwehrschule absolvierten Strahlenmesslehrgang als Sp├╝rer erproben. Das freut den seit Anfang dieses Jahres neu bestellten St├╝tzpunktleiter Andreas Mayrhofer sehr. Er k├╝ndigt gleichzeitig auch weitere neue St├╝tzpunktmitglieder f├╝r die n├Ąchsten Zusammenk├╝nfte an.